12. Waterslide & Houzlatterenne 23. + 24. Februar 2018

Der Waterslide ist ein Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer versuchen, mit einem schneetauglichen Gerät ein mit Wasser gefülltes Becken zu überqueren. Jugendliche, Junggebliebene und Kinder nehmen die Herausforderung an, das eiskalte Wasser zu bezwingen. Die Jury bewertet verschiedene Kriterien, wie Weite des Slides, Originalität und Show. Die Teilnehmer werden in verschiedene Kategorien eingeteilt und lassen sich beim Bau der Geräte aussergewöhnliche Ideen einfallen.

Die Anmeldung erfolgt auf Platz ab 14h.

Das Houzlatterenne ist ein Rennen mit alten Skiern aus Holz. Gemessen wird die Zeit. Wer sich einige Bonuspunkte holen will, hat die Möglichkeit sein Rennen im Becken, statt bei der Ziellinie, zu beenden. Dies ist ganz dem Fahrer überlassen. Die einzigen Regeln sind: Es müssen Skier aus Holz sein und alle Tore müssen richtig umfahren werden.

Und das absolute Highlight wäre, wenn sich die Teilnehmer wie früher verkleiden. Spass ist auf jeden Fall für Teilnehmer und Zuschauer garantiert.

5-6 Skier werden vom Jugendverein zur Verfügung gestellt. Gerne können aber auch eigene Skier mitgenommen werden.

Wir bedanken uns bei:

 

Schuwey Eva

Rauber Noel

Feuerwehr Jaun

Mooser Jochen und Liliane

Glasson Matériaux

Mooser Edy

Wittwer Sophie

 

Impressum